Warum ich diesen Blog erstellt habe....

Ich habe lange mit dem Gedanken gespielt, einen Blog zu erstellen. Hauptsächlich, um meine eigenen Gedanken aufzuschreiben. 2017 gab es einige einschneidende Ereignisse, die nun den Anstoß gegeben haben, diesen Blog zu erstellen...Der Tod meiner Mutter im August (und die vier Monate davor, in denen sie so schnell und qualvoll gestorben ist), die Krankheit meines Vaters, sein geistiges Abbauen, und andere Beobachtungen in meinem Umfeld.

Ein Tagebuch oä. hätte es uU auch getan, aber ich merke, daß ich handgeschriebene Tagebücher mir nicht liegen.

Und ich habe den Blog erstellt, auch mit dem Hintergedanken, sich doch hier und da mit anderen hierzu auszutauschen. Bestimmt gibt es schon 1000e andere Blogs hierzu, aber mir was es wichtig meine eigenen Gedanken, Gefühle zu sortieren, aufzuschreiben.

Mal sehen, wohin mich dieser Blog führt...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ein Satz aus dem Kinofilm "Contact"

Seele - Gedankenschnipsel

Warum "Gibt es einen Gott?" für mich nicht die Frage ist